Davide Merlini

Leiter Untertagbau und Tunnelbau, Partner

Davide Merlini ist seit 15 Jahren bei der Pini Group tätig und seit 2010 Leiter Untertagebau und Tunnelbau. Er ist Projektleiter an einigen der bedeutendsten Basistunnel durch die Alpen (Ceneri, Brenner und TELT).

Seine Schwerpunktgebiete sind der Untertagbau im alpinen Raum, Geomechanik und Spezialtiefbau. Er ist ein ausgewiesener Experte für Zustandsanalysen und Schadensbeurteilungen von Tunneln und Kunstbauten. Mit seinen mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Leitung, Entwicklung und Projektkoordination von grossen Infrastrukturprojekten im In-und Ausland nimmt er regelmäßig als Referent und Mitglied des wissenschaftlichen Komitees an internationalen Kongressen und Lehrveranstaltungen teil.

Davide Merlini ist diplomierter Bauingenieur der technischen Hochschule Mailand.

Zu seinen Hauptreferenzen zählen:

  • ATG – AlpTransit, Ceneri-Basistunnel, Schweiz: Tiefbauarbeiten und Ausrüstung
  • BBT SE – Brenner Basistunnel, Italien: Baulos Mules II und Mules III
  • TELT – Tunnel Euralpin Lyon Turin SAS, Frankreich: Los 6/7, Abschnitt La Praz und Saint-Martin-la-Porte
  • RFI – Rete Ferroviaria Italiana S.p.A. / Konsortium Cepav due, Hochgeschwindigkeits-/Hochleistungsbahnlinie, Italien: Abschnitt Brescia-Verona
  • CERN – High Luminosity Large Hadron Collider (LHC) project, Frankreich: neue unterirdische Bauten am Point 5

Datum: 07.05.2019

Download

Organigramm (PDF)

Other members of the Board

Carsten Bopp Stefano Guandalini Philippe Lobstein Marco Vaghi

Verwandte Nachrichten

CERN HiLumi

Download

Organigramm (PDF)

Other members of the Board

Carsten Bopp Stefano Guandalini Philippe Lobstein Marco Vaghi

Verwandte Nachrichten

CERN HiLumi