Neuer Bahnhof SBB Lugano-Paradiso

Modern und barrierefrei

Der neue Bahnhof SBB Lugano-Paradiso ist eröffnet.

Alessandra Bonavita (Bauleitung) und Andrea Bettegacci (Projektierung) von Pini Swiss Lugano haben an der Totalsanierung der neuen SBB-Haltestelle in Lugano-Paradiso mitgearbeitet. Nach zwei Jahren Bauzeit präsentiert sich die Haltestelle nun modern und barrierefrei. Insbesondere die neue Bahnüberführung erleichtert es Reisenden sowie Anwohnern, sowohl die Gleise als auch die Via Carona zu erreichen.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit den Kollegen der Bauleitung SBB, der Ingenieurbüros Giorgio Masotti, Bonalumi und Ferrari, sowie den Unternehmen Ennio Ferrari SA, Mancini und Marti SA, Walo SA, Implenia SA und Fratelli Censi SA.

Datum: 18.01.2019

Verwandte Seiten

Pini Group Transport & Mobilität

Verwandte Nachrichten

The Brescia-Verona high-speed rail link

Weblinks

think&do (Issuu)

Verwandte Seiten

Pini Group Transport & Mobilität

Verwandte Nachrichten

The Brescia-Verona high-speed rail link

Weblinks

think&do (Issuu)